kleinanzeigen-aquaristik.de - Aquaristik Kleinanzeigen kostenlos inserieren
Riffaquaristik-SH
19. September 2017, 22:24:17 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das Forum ist geschlossen
 
   Übersicht   Hilfe Blog Einloggen Registrieren  
kleinanzeigen-aquaristik.de - Aquaristik Kleinanzeigen kostenlos inserieren
Seiten: [1] 2 3 ... 26   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: 400x125x85, es geht los  (Gelesen 111814 mal)
0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
mbb
Administrator
Mitglied
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1294



« am: 11. Juni 2006, 00:11:44 »

moin,

so, nachdem alle aufträge vergeben sind gehts mit den vorarbeiten los Lächelnd

als erstes haben wir eine eigenen elt-anschluß fürs becken gebaut,hier wird der kasten angebaut


* 640x480neues_becken_elt070606_006.jpg (71.91 KB, 480x640 - angeschaut 598 Mal.)

* 640x480neues_becken_elt070606_004.jpg (43.41 KB, 480x640 - angeschaut 511 Mal.)

* 640x480neues_becken_elt070606_001.jpg (39.51 KB, 480x640 - angeschaut 460 Mal.)
« Letzte Änderung: 27. Juni 2007, 21:11:56 von Richard » Gespeichert

Salzige grüße
michael


wer rechtschreibfehler findet,darf sie behalten
alle buchstaben zusammen ergeben das lösungswort
mbb
Administrator
Mitglied
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1294



« Antworten #1 am: 11. Juni 2006, 00:22:45 »

weiter gehts


* 640x480neues_becken_elt070606_015.jpg (24.96 KB, 640x480 - angeschaut 434 Mal.)

* 640x480neues_becken_elt070606_012.jpg (33.08 KB, 480x640 - angeschaut 419 Mal.)

* 640x480neues_becken_elt070606_010.jpg (50.82 KB, 480x640 - angeschaut 469 Mal.)
« Letzte Änderung: 27. Juni 2007, 21:12:54 von Richard » Gespeichert

Salzige grüße
michael


wer rechtschreibfehler findet,darf sie behalten
alle buchstaben zusammen ergeben das lösungswort
mbb
Administrator
Mitglied
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1294



« Antworten #2 am: 11. Juni 2006, 00:31:22 »

natürlich alles von einem befreundeten elektriker fachgerecht installiert :!:

im kasten sind 4 kreise,die über zeitschaltuhr geschaltet werden können, und 4 ohne,alles einzeln mit fi abgesichert, wenn also die strömungspumpen ausfallen, arbeitet licht und die filterförderpumpe im technikbecken weiter etc.

hoffe, so einem möglichen elt-gau gut vorgebeugt zu haben.

daneben kommen die evg´s, hab sie hier schon liegen, mal schaun, was als nächstes passiert und wie lange es dauert


* 640x480neues_becken_elt070606_017.jpg (31.93 KB, 480x640 - angeschaut 435 Mal.)
« Letzte Änderung: 27. Juni 2007, 21:13:33 von Richard » Gespeichert

Salzige grüße
michael


wer rechtschreibfehler findet,darf sie behalten
alle buchstaben zusammen ergeben das lösungswort
kleinanzeigen-aquaristik.de - Aquaristik Kleinanzeigen kostenlos inserieren
mbb
Administrator
Mitglied
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1294



« Antworten #3 am: 11. Juni 2006, 23:05:05 »

so,und schon das erste problem

in der beschreibung der evg´s steht:

- platzieren sie die evg´s an einemplatz ohne feuchtigkeit, staub, .....

naja, sollten ins gewächshaus, da ist die luft nun mal feucht :cry: , aber gibts in aqariumnähe einen platz ohne feuchtigkeit? hab extra bei einer spezial- aquaristik- firma geordert, und dann so was :evil:

- verbindung evg/leuchte so kurz wie möglich, max 3 - 3,5m

nicht einfach bei einem 4m- becken, wenn man die evg´s zusammenfassen will und nicht sichtbar überm becken anbringen will Schockiert


also morgen erst mal telefonieren und ne lösung suchen :smt084
Gespeichert

Salzige grüße
michael


wer rechtschreibfehler findet,darf sie behalten
alle buchstaben zusammen ergeben das lösungswort
mbb
Administrator
Mitglied
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1294



« Antworten #4 am: 12. Juni 2006, 18:30:01 »

hab gerade länger telefoniert, geht angeblich.

leider geben die amis keine deutschen schutzklassen an :-(
Gespeichert

Salzige grüße
michael


wer rechtschreibfehler findet,darf sie behalten
alle buchstaben zusammen ergeben das lösungswort
Richard
Administrator
Mitglied
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1354



« Antworten #5 am: 12. Juni 2006, 20:06:06 »

@michael du wirst spätestens merken ob es geht, wenn die ersten sicherungen rausfliegen, aber das wollen wir alle nicht hoffen Smiley
Gespeichert

Salzige Grüße
Richard

Kostenlose, aquaristische Kleinanzeigen
mbb
Administrator
Mitglied
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1294



« Antworten #6 am: 15. Juni 2006, 22:14:55 »

und noch ne aktuelle info, montag wird das untergestell geliefert und aufgebaut      Dancing
Gespeichert

Salzige grüße
michael


wer rechtschreibfehler findet,darf sie behalten
alle buchstaben zusammen ergeben das lösungswort
Seeigel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 73



« Antworten #7 am: 16. Juni 2006, 22:23:33 »

Moin,



Hast du dir schon richtig konkrete Gedanken gemacht was für eine Beleuchtung du rüber machst?Huch
Gespeichert

ruß Marko
mbb
Administrator
Mitglied
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1294



« Antworten #8 am: 16. Juni 2006, 22:57:18 »

wohl 4x250w und vorne noch nen doppelbalken t5
« Letzte Änderung: 03. Juli 2010, 11:50:44 von mbb » Gespeichert

Salzige grüße
michael


wer rechtschreibfehler findet,darf sie behalten
alle buchstaben zusammen ergeben das lösungswort
Seeigel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 73



« Antworten #9 am: 17. Juni 2006, 09:02:21 »

achso, na es kann sich aber in einen Monat viel ändern, gibt doch jetzt die komischen Lampen mit der gedrehten Birne drin. Weiß garnicht wie die jetzt heißen. Aber soviel ich gelesen habe sind die nur für Süßwasser.
Gespeichert

ruß Marko
Andreas Wimmer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 104



WWW
« Antworten #10 am: 17. Juni 2006, 12:03:29 »

Die sollen nur vom Stromverbrauch interressant sein. Lichtfarbe 6000 Kelvin.
Gespeichert
mbb
Administrator
Mitglied
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1294



« Antworten #11 am: 17. Juni 2006, 17:52:12 »

hab ich mich auch schon schlau gemacht, null erfahrungen im salzwasserbereich, und ein 200ps- auto läuft nun auch nicht mit 5l, wenn ich die leistung abrufe.

der vergleich mit der 250- watt leuchte bezieht sich auf ne normale glühbirne, nicht auf hqi. schelm, wer böses dabei denkt Lächelnd

aber bei meiner beckengröße hab mit 4x250 hqi nach gängiger meinung sowieso schon viel zu wenig, verlaß mich da auf die superreflektoren. die schaue ich mir aber nächsten sonntag noch mal bei a.pridzun an.

und da ich nicht so der sps- fan bin - sicher müssen einige rein , aber halt auch anderes- wird sich lichtexponierter platz genug finden.
Gespeichert

Salzige grüße
michael


wer rechtschreibfehler findet,darf sie behalten
alle buchstaben zusammen ergeben das lösungswort
mbb
Administrator
Mitglied
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1294



« Antworten #12 am: 18. Juni 2006, 21:23:14 »

moin,

so, heute "baustelleneinrichtung, schränke leerräumen, möbel schieben, pflanzen unterbringen,  SCHWITZEN

da das alte becken ja bis zum ende der einfahrphase stehenbleibt, gabs doch einige probleme, die sich dann aber bei nem schönen kalten weißbier lösen ließen :lol:

so siehts momentan bei uns aus, hoffe, daß meine frau auch weiterhin die ruhe behält ;-)


* baustelleneinrichtung_180606_017.jpg (48.01 KB, 640x480 - angeschaut 447 Mal.)

* baustelleneinrichtung_180606_011.jpg (22.87 KB, 480x640 - angeschaut 429 Mal.)

* baustelleneinrichtung_180606_009.jpg (34.77 KB, 480x640 - angeschaut 418 Mal.)
« Letzte Änderung: 28. Juni 2007, 11:32:31 von Richard » Gespeichert

Salzige grüße
michael


wer rechtschreibfehler findet,darf sie behalten
alle buchstaben zusammen ergeben das lösungswort
Richard
Administrator
Mitglied
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1354



« Antworten #13 am: 18. Juni 2006, 21:39:22 »

gemütlich und gegen ein weißbier hätte ich auch nichts, auch ohne schwitzen  Lächelnd
Gespeichert

Salzige Grüße
Richard

Kostenlose, aquaristische Kleinanzeigen
mbb
Administrator
Mitglied
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1294



« Antworten #14 am: 19. Juni 2006, 17:40:03 »

moin,

war ein ereignisreicher tag, nachdem das untergestell kam, wurde es erst mal zur probe aufgestellt und die bohrpunkte markiert

anschließend mußten löcher durch den estrich auf die tragende betonplatte gebohrt werden, ohne die fußbodenheizung zu beschädigen :!: , da aber auch matten im estrich liegen, gabs mit dem metallsuchgerät probleme, und die fliesen waren so hart, daß die bohrkronen fast schlapp machten Traurig

danach wurden passende rohre geschnitten und mit beton gefüllt, sollte alles viel schneller gehen, aber wurden doch ca. 8h harte arbeit.

so, und jetzt noch mal ein paar bilder, hoffe, ich kriege das mit der reienfolge hin ;-)


* bauanfangfundament_004.jpg (57.57 KB, 640x480 - angeschaut 456 Mal.)

* bauanfangfundament_008.jpg (70.61 KB, 480x640 - angeschaut 416 Mal.)

* bauanfangfundament_013.jpg (31.72 KB, 480x640 - angeschaut 488 Mal.)
« Letzte Änderung: 28. Juni 2007, 11:33:48 von Richard » Gespeichert

Salzige grüße
michael


wer rechtschreibfehler findet,darf sie behalten
alle buchstaben zusammen ergeben das lösungswort
kleinanzeigen-aquaristik.de - Aquaristik Kleinanzeigen kostenlos inserieren
Seiten: [1] 2 3 ... 26   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Impressum Datenschutzerklaerung Haftungsausschluss Nutzungsbedingungen Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines
SMFAds for Free Forums